FAQ zum Community-Roman

Was genau ist novelproject.de?

Novelproject.de ist eine nicht-kommerzielle Seite, die aufgrund eines Bachelor-Projektes eröffnet wurde. Sie verfolgt das Ziel, den ersten Community-Roman zu erschaffen. Das bedeutet, dass die Leser selbst die Möglichkeit haben, den Lauf der Geschichte zu ändern!


Bachelor-Projekt? Was genau meinst du damit?

Für meinen Hochschulabschluss brauche ich eine finale Bachelor-Arbeit. Genau dafür ist novelproject.de gedacht. Benotet wird allerdings nicht primär der Roman an sich (mit dem verfolge ich nur meinen persönlichen Traum!), sondern eher das Community-Management: Soziale Netzwerke, das Auftreten nach außen, Öffentlichkeitsarbeit, mögliches Marketing und so weiter.


Was bedeutet eigentlich "interaktiver Community-Roman"?

Bücher lesen kann eine wundervolle Sache sein.  Ich lese für mein Leben gerne und habe regelmässig viel Spaß mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Romanen. Allerdings gibt es immer mal wieder Momente, wo ich persönlich lieber einen anderen Weg innerhalb der Geschichte gehabt hätte.
Warum handelt der Hauptcharakter so und nicht anders? Wieso verlässt Protagonist A nun die Story, obwohl er eigentlich total cool gewesen ist?

Mit dem Community-Roman gebe ich den Lesern in regelmäßigen Abstimmungen die Chance, einen direkten Einfluss auf die Storyline ausüben zu können. Es wird an zwei Tagen im Monat ein Voting auf Facebook geben, in der es um wichtige Schlüsselszenen innerhalb des Buches geht. Hier herrscht ein einfaches Prinzip: Die meistgewählte Option setzt sich durch!

Natürlich bleibt euer Handlungsspielraum aber nicht nur auf die Umfragen beschränkt, obwohl diese einen sehr wichtigen Teil einnehmen. Ihr könnt in Kommentaren (hier auf dem Blog oder auf Facebook/Twitter) jederzeit zu mir Kontakt aufnehmen und mir Ideen zukommen lassen. Ich bin für Feedback, Ideen und Kritik IMMER offen und freue mich über jegliche Beteiligung eurerseits.

Was hat der Leser von einer Beteiligung am Novelproject?

Nun, in jedem Falle hoffentlich viel Spaß! Genau darauf zielt diese Seite ab: Anderen Lesern eine Freude bereiten und spannende Stunden schenken - denn dafür ist die Literatur doch da, oder nicht?


Außerdem würdet ihr mit eurer Beteiligung (und selbst wenn ihr nur vorbeischaut) einem Studenten bei seiner Abschlussarbeit sehr helfen. Ich brauche Leser und Interessenten, um mein Projekt am Ende auch möglichst aussagekräftig innerhalb meiner Bachelor-Arbeit präsentieren zu können.

Sollte sich novelproject.de einer gewissen Beliebtheit erfreuen, KÖNNTE nach der Fertigstellung des Romans auch ein offizielles E-Book sowie ein, im Buchladen erhältliches, gedrucktes Exemplar erscheinen. All die Leute die sich wirklich mit dem Blog befasst und mitgeholfen haben, würden so einen Platz im Buch als Danksagung erhalten. Aber Vorsicht: Das ist noch Zukunftsmusik und spielt aktuell natürlich noch keine Rolle.

Wie oft wird novelproject.de mit neuen Inhalten gefüttert?

Da ich nebenbei noch berufstätig bin (Miete!) kann ich leider keine festen Veröffentlichungstage nennen. Fakt ist allerdings, dass mehrfach innerhalb einer Woche neue Teile des Romans auf dem Blog erscheinen werden. Dies können an zwei, drei oder vier Tagen die Woche sein. Wie lange die einzelnen publizierten Einträge werden, steht leider ebenso noch nicht fest. Möglicherweise eine Seite, drei oder sogar fünf. Das wird sicherlich variieren.


Also wird nicht Kapitel für Kapitel veröffentlicht?

Nein, ich denke nicht. Ein Blog lebt von regelmäßigen Updates. Immer ein Kapitel nach dem anderen zu publizieren, würde zu lange dauern und den Blog tagelang ohne Inhalts-Updates dastehen lassen. Ich werde jeden einzelnen Beitrag genauestens kennzeichnen (z.b. Kapitel 1, Teil 1). So kommt niemand durcheinander und jeder findet genau den Content, den er haben möchte.

Wer später einsteigt oder mit dieser Veröffentlichungstaktik nicht zufrieden ist und lieber ein komplettes Kapitel am Stück liest, hat immer noch die Chance hier vorbei zu schauen. Dort sind alle bisher fertiggestellten Kapitel gebündelt zu finden. Komplett, versteht sich.

Gibt es sonst noch wichtige Informationen?

Novelproject.de nutzt Google Analytics um den Blog zu tracken und Statistiken zu erfassen. Informationen über die Nutzung von Google Analytics findet ihr hier. Zudem werden auch die sozialen Netzwerke getrackt, um mir einen genaueren Einblick in das Projekt zu vermitteln.

Ich möchte nur betonen, dass KEINE personenbezogenen Daten erhoben werden. Ich speichere keine Mail-Adressen, keine Namen und auch nichts anderes. Die erhobenen Daten sind allgemein und bieten mir nur einen Einlick in das große Ganze.

Um so transparent wie nur möglich zu sein und auch, um dem Projekt "Community-Roman" Rechnung zu tragen, wird es immer am Ende jeden Monats einen öffentlichen "Tracking-Beitrag" geben. Dort könnt ihr all das sehen, was ich den Monat über sehe. Es gibt also keine Geheimnisse und ihr könnt euch selbst davon überzeugen, wie sich novelproject.de entwickelt.



Sollten noch weitere regelmäßig gestellte Fragen in Zukunft aufkommen, werde ich das FAQ natürlich updaten.

0 Kommentare:

Kommentar posten